Literatur

Wenn Sie Anregungen suchen oder bestimmte Themen vertiefen wollen, hier eine Auswahl an Literaturempfehlungen:

Systemische Aufstellungsarbeit

Insa Sparrer, Wunder, Lösung und System: Lösungsfokussierte Systemische Strukturaufstellungen

Renate Daimler/Matthias Varga von Kibéd, Basics der Systemischen Strukturaufstellungen

Bertold Ulsamer, Ohne Wurzeln keine Flügel: Die systemische Therapie von Bert Hellinger

 

Wingwave-Coaching

Cora Besser-Siegmund, Wingwave-Coaching: Wie der Flügelschlag eines Schmetterlings

 

Lösungsfokussierte Kurzzeittherapie

Steve de Shazer, Wege der erfolgreichen Kurzzeittherapie

Insoo Kim Berg/Peter de Jong, Lösungen (er-)finden

 

Partnerschaft

R. u. A. Hempel, Liebevolle Partnerschaft: Gewaltfreie Kommunikation für Paare

Ulrich Clement, Guter Sex trotz Liebe / Wenn Liebe fremdgeht

David Schnarch, Die Psychologie sexueller Leidenschaft / Intimität und Verlangen

Gary Chapman, Die fünf Sprachen der Liebe

Arnold Retzer, Lob der Vernunftehe (die Titelgebung ist etwas missverständlich)

Stefanie Stahl, Jein! Bindungsängste erkennen und bewältigen

Gisela Hötker-Ponath, Trennung ohne Rosenkrieg

 

Wertschätzende / Gewaltfreie Kommunikation

Marshall B. Rosenberg, Gewaltfreie Kommunikation: eine Sprache des Lebens

Serena Rust, Wenn die Giraffe mit dem Wolf tanzt

R. u. A. Hempel, Liebevolle Partnerschaft: Gewaltfreie Kommunikation für Paare

Beate Brüggemeier, Wertschätzende Kommunikation im Business

 

Einige ausgewählte Bücher und Autoren, die ich als Horizonterweiterung erlebt habe

Joachim Bauer, Warum ich fühle, was Du fühlst: Intuitive Kommunikation und das Geheimnis der Spiegelneurone

Luise Reddemann, Eine Reise von 1000 Meilen beginnt mit dem ersten Schritt: Seelische Kräfte entwickeln und fördern

Gerald Hüther, Was wir sind und was wir sein könnten: Ein neurobiologischer Mutmacher (auch informative Vorträge auf youtube)

Werner Tiki Küstenmacher, Limbi: Der Weg zum Glück führt durch’s Gehirn

Elaine N. Aron, Sind Sie hochsensibel?

Georg Parlow, Zart besaitet

Ulrike Dahm, Mit der Kindheit Frieden schließen (und weitere Bücher)

Bärbel Wardetzki, Mich kränkt so schnell keiner (und weitere Bücher)

Jennifer Taitz, Wenn Essen nicht satt macht – Emotionales Essverhalten verstehen und überwinden

Maria Sanchez, Sehnsucht und Hunger

Esther Perel, Wild life – Die Rückkehr der Erotik in die Liebe

Josef Giger-Bütler „Jetzt geht es um mich“ – Die Depression besiegen

Paul Watzlawick, Anleitung zum Unglücklichsein

Eckhart Tolle, Jetzt!

Irving Yalom, Und Nietzsche weinte / Die Schopenhauer-Kur

Oliver Sacks, Der Mann, der seine Frau mit einem Hut verwechselte (und weitere Bücher)

Thich Nhat Hanh, Worte der Achtsamkeit (und weitere Bücher)

Eugen Roth für Zeitgenossen (humoristische Selbsterkenntnisse in Gedichtform)

und viele mehr……..

 

Viel Freude und Erkenntnisse beim Lesen!